webversion
medacom graphics Logo  

Newsletter Ausgabe vom
28.09.2016


i-Mark - automatische, digitale Stanze

i-Mark - automatische, digitale Stanze

Der i-Mark ist ideal für die Produktion von Aufkleber und Etiketten in kleinen und mittleren Auflagen. Das System besteht aus einer automatischen Einzelblattzuführung, verarbeitet Standardformate von A4 bis SA3 und fügt sich so als optimale Ergänzung zu Druckmaschinen in Produktionsanlagen wie Druckereien oder in mittelständischen und Kleinbetrieben z.B. Copyshops ein.

Bis zu 120 Blatt fasst die automatische Zuführung, nimmt über Vakuum die einzelnen Bögen auf und führt diese sicher der Schneideeinheit zu. Anhand mitgedruckter Referenzmarken, die über eine CCD-Kamera ausgelesen werden, liefert der i-Mark exakte Ausschnitte und passgenaue Aufkleber und Etiketten. Vorgefertigte Templates in A4, A3 und SA3 machen die Vorbereitung der Dateien zum Kinderspiel.

Mit der digitalen Stanze i-Mark kann neben dem Anschnitt für Klebefolien auch ausgeschnitten werden, wie es für Visitenkarten, Freiformkarten, kleine Schachteln und Verpackungsmuster erforderlich ist. Dabei kann Papier mit einer Grammatur von 150 Gramm bis 350 Gramm verarbeitet werden.

> Details zur i-Mark

i-Mark: Digitale Stanze. Anwendungsbeispiele



Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur VerfügungDaniel Wimmer

+49 (0) 60 33 / 74 888-36
d_wimmer@medacom.de

Mit freundlichen Grüßen | Best regards

Signatur Daniel Wimmer

Daniel Wimmer - Produktmanager Schneidesysteme

Mehr Informationen finden Sie auch auf unserer WEB-Site.

medacom graphics GmbH - 35510 Butzbach - R.-Samesreuther-Str. 25
TEL: +49 (0) 60 33 / 74 888-0 · FAX: +49 (0) 60 33 / 46 49
Handelsregister: Friedberg HR B 6178 · Ust.ID - DE177071828 · WEEE-Reg.-Nr. DE 36695236

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie mit unserer Firma als fester oder möglicher Kunde oder als Mitunternehmer in Verbindung stehen.

info@medacom.de - www.medacom-graphics.de  - Newsletter abbestellen