Graphtec FCX2000 Serie - Präzise Flachbett-Schneideplotter

FCX2000 doppelter WerkzeugkopfPräzise Flachbettplotter mit doppeltem Werkzeugkopf
Die kraftvolle Schneidekopf-Einheit des FCX2000 bietet mit zwei unabhängigen Werkzeugaufnahmen großen Bedienkomfort. Somit ist eine Bestückung mit beispielsweise tangential geführtem Schneidemesser und Nutwerkzeug zur selben Zeit gegeben.

Die optische Lese-Einheit für genaues Konturschneiden ist im Kopf ebenso integriert. Hiermit werden Druckbögen anhand der mit gedruckten Passmarken in Größe und Lage erkannt und präzise verarbeitet.

 

fc2250_anwendung_178x144Universelle Anwendungsmöglichkeiten
Plotten, Schneiden, Anschneiden, Nuten, Rillen, Zeichen, Perforieren – das universelle digitale Flachbettplotter Schneidesystem deckt verschiedenste Aufgaben zuverlässig ab. Der FCX2000 stellt eine preisattraktive Möglichkeit dar, kostengünstig, schnell und zuverlässig Einzelmuster oder gar Kleinserien von Verpackungen, Faltschachteln, Präsentationsmappen etc. zu erstellen. Ebenso gehört das Schneiden von Lackierplatten oder Gummitüchern für den Offsetdruck zu den Anwendungen. Ob Folienschnitte, das Erstellen von Schablonen, Schneiden von Materialien für die Textilveredelung, flexiblen Leiterplatten, PVC Materialien, u.v.m. – alle diese Aufgaben erledigt der Flachbettplotter FCX2000 schnell und zuverlässig.

 

Anwendungen FCX2000 Serie

Folienverabeitung

  • Sonnenschutzfolien
  • PET Folien
  • PVC Folien
  • Vinylfolien
  • Supplimationsfolien
  • Verkehrszeichenfolie
  • Hochreflektierende Folie
  • Sandstrahlfolien

apparel

  • Flockfolien
  • Flexfolien
  • Schnittmuster für Textilien
  • Schnittmuster für Autositze
  • Schnittmuster für Schuhe

diverses

  • Dichtungsmaterial
  • Schablonen für Treppenbau
  • Mylar-Schablonen
  • Magnetfolie
  • Aufkleber
  • Beschichtungsplatten

 

Barcode-Funktion

Datenverwaltung über Barcode-Funktion mit USB-Flash-Speicher
Beim Drucken und Ausschneiden (Print & Cut Projekte) werden die Schnittdaten automatisch aus dem USB-Flash-Speicher ausgewählt, indem der auf dem Medium gedruckte Barcode gescannt und dann der Konturschnitt ausgeführt wird. Dies verhindert die Verwendung falscher Daten und verbessert die Arbeitseffizienz.

Offline-Betrieb durch USB-Flash-Speicher

Plot-Daten werden aus dem Design mit dem PlugIn Cut & Plot erstellt, danach werden die Daten auf dem USB-Flash-Speicher gespeichert. Die Plot-Datendatei kann aus dem USB durch Menübedienung auf dem Plotter ausgewählt werden und das Schneiden wird durchgeführt. Dieser vereinfachte Arbeitsablauf ermöglicht Ihnen, ohne Computer zu arbeiten.

 

FCX2000 DisplayHochentwickelte Funktionen und Bedienkomfort
Der FCX2000 Flachbettplotter verfügt über Graphtecs einzigartige 4-Punkt-Passermarkenlesung mit seinem ARMS-Sensorkopf mit Fremdlichtabschottung. Hiermit können Konturen passgenau geschnitten werden. Der doppelte Werkzeugkopf erlaubt das Einsetzen zweier Werkzeuge, zum Beispiel ein Messer- und ein Nutwerkzeug zum Schneiden und Nuten in einem Arbeitsgang. Durch den hohen Andruck der Werkzeuge können auch Sandstrahl-, Reflektierende-, Amberlith- oder Rubylith- Folien verwendet werden.

Der Flachbettplotter kann wahlweise im Tangentialschnitt-Verfahren oder im Schleppmesser-Verfahren betrieben werden, um eine Vielzahl von Anwendungen abzudecken. Der Tangential-Modus erlaubt die Verarbeitung auch von dickem Material. Dabei kann der Überschnitt, der ein sauberes Schneiden auch feinster Ecken erlaubt, eingestellt werden.

Umfangreiche Justierfunktionen, die über die Tastatur bequem eingestellt werden können, ermöglichen das Kalibrieren von Abstandsgenauigkeit in beiden Achsen, die Spiegelung oder die Skalierung der Plottdaten.

ARMS 6.0 Advanced Registration Mark Sensing System

Das automatische Passermarkensystem ARMS in der optischen Lese-einheit des FCX2000 sorgt für genaues Konturschneiden. ARMS ermöglicht die präzise Erkennung der mitgedruckten Passermarken in Größe und Lage auf dem Druckbogen.

Neue Funktionen:

  • Automatische Markierungserkennung
  • Einpunktkompensation
  • ARMS-Kopierfunktion
  • Erweiterter Schneidebereich
  • Neue Sequenzen der Markierungserkennung
  • Automatische Empfindlichkeitseinstellung
  • Intelligenter Suchmodus
  • Unterstützender Schnittmarkenhalter
  • Einstellung des Scan-Startpunktes

Automatische Sensorempfindlichkeit

Die Empfindlichkeit des Sensors wird automatisch anhand der Reflektions-stärke der Marken und des Hintergrunds justiert. Bei ausreichendem Kontrast der Marken zum Hintergrund können somit auch farbige Medien gelesen werden. So können zum Beispiel auch weiße Marken auf farbigem Hintergrund gelesen werden.

Rückseitiges Schneiden / Falten mit ARMS – NEU

Schneiden und Falten von bedruckten Medien ist auch auf der Rückseite möglich. Dies verhindert jegliche Kratzer oder Beschädigungen der Grafik unter Verwendung von Cutting Master 4.

Graphtec‘s 4-Punkt-Passermarkensystem mit Korrektur beider Achsen

Die 4-Punkt-Passermarkenerkennung und die Korrektur über beide Achsen (exklusives X/YAchsen-Korrektursystem) sichert hochpräzise Positionierung und akkurate Schnitte von Grafiken auch bei Verzug im Druck.

Standard-Schnittmarken – NEU

Für das Schneiden sind keine Graphtec spezifischen Passermarken erforderlich. Das Drucken und Schneiden erfolgt durch den Druck der industriellen Standard-Schnittmarken. Die Weiterverarbeitung erfolgt
über das PlugIn Cutting Master 4.

Kopierfunktion

Nachdem Daten zum ersten Mal gesendet wurden, können diese mehrmals ohne PC kopiert werden. Dabei werden die ersten vier Markierungen auf dem ersten Bogen gescannt und danach nur die jeweilige erste Markierung der nachfolgenden Bögen. Dies verbessert die Produktivität durch Verkürzung der Scan-Erkennungszeit.

Erweiterter effektiver Schneidebereich

Die sechste Generation des ARMS erweitert den Schneidebereich auf die gesamte Fläche in der die Passermarken liegen. Durch die entsprechende Reduzierung des Verschnitts, kann die Effizienz eines Auftrages somit deutlich gesteigert werden.

 

Flachbettplotter für jede Anforderung

Verfügbar sind 3 unterschiedliche Modelle mit Vakuum-Ansaugung, die sich in der Tischgröße unterscheiden, sowie 1 Modell mit elektrostatischer Anhaftung. Die Tischfläche ist mit einer Polyvinylplatte ausgestattet. Das mitgelieferte Untergestell erlaubt den Betrieb als Standgerät und sorgt so für eine freie Arbeitsfläche und ein optimale ergonomische Arbeitshöhe.

 

Cutting Master 4Passende Softwarelösungen inklusive

Cut & Plot | CuttingMaster 4

Cut & Plot ermöglicht das direkte Schneiden aus der Grafikanwendung heraus. Für höhere Produktivität erstellen Sie Grafik oder Text direkt in Adobe Illustrator oder CorelDRAW und geben sie einfach direkt auf den Plotter aus.
Cutting Master 4 ermöglich Ihnen eine effektive Verwaltung und Ausgabe Ihrer Plotaufträge.

  • Direkte Ausgabe aus der Grafiksoftware Cut & Plot
  • Datenverwaltung und Ausgabe über Cutting Master 4
  • Ausgabe nach Layer / Farbe
  • Vorabkontrolle der Schneidelinien im Vorschaufenster
  • Mehrfaches Überschneiden ist möglich
  • ARMS kann von der Software gesteuert werden
  • Zentrieren, Drehen, Spiegeln für ein einfaches Layout
  • Matrix-Kopien für höhere Produktivität
  • Automatisches Verschmelzen gleicher Farben

Das ideale Flachbett-Schneidesystem für Verpackungsmuster

Plotten, Schneiden, Anschneiden, Nuten, Rillen, Zeichen, Perforieren – das universelle digitale Flachbett-Schneidesystem FCX2000 deckt verschiedenste Aufgaben zuverlässig ab.

Das Komplettsystem stellt eine preisattraktive Möglichkeit dar, kostengünstig, schnell und präzise Einzelmuster oder gar Kleinserien von Verpackungen, Faltschachteln, Präsentationsmappen etc. zu erstellen. Ebenso gehört das Schneiden von Lackierplatten oder Gummitüchern für den Offsetdruck zu den Anwendungen.

medaCutboard_anwendung_500x300
Verpackungsmuster

  • Faltschachteln
  • Präsentationsmappen
  • Kartonagenverarbeitung
  • Verarbeitung von Stanzvorlagen
  • Printingblankets
  • Chromosulfatkarton
  • Mock-ups
  • Prototypen
  • Freiformen

 

Komfortable Vakuum-Ansaugung der VC Modelle

Die VC Modelle der FCX2000 Serie beinhalten einen Schneidetisch mit Vakuum-Ansaugung, welches die sicherste Methode der Materialfixierung darstellt. Die optionale leistungsstarke Drehschieber Vakuumpumpe wird komfortabel über ein Fußpedal aktiviert. Verfügbar sind drei unterschiedliche Tischgrößen.

 

Modernste Flachbett-Schneideplotter-Technologie

Die kraftvolle Schneidekopfeinheit bietet mit zwei unabhängigen Werkzeugaufnahmen großen Bedienkomfort. Somit ist eine Bestückung mit tangential geführtem Schneidemesser und Nutwerkzeug zur selben Zeit gegeben.

FCX2000 mit doppelter WerkzeugaufnahmeDurch den hohen Andruck der Werkzeuge können auch Sandstrahl-, Reflektierende-, Amberlith- oder Rubylith-Folien verwendet werden. Funktionen, wie der Tangential-Modus, erlauben die Verarbeitung auch von dickem Material. Dabei kann auch der Überschnitt eingestellt, der ein sauberes Schneiden auch feinster Ecken ermöglicht.

Das automatische Passermarkensystem ARMS in der optischen Leseeinheit des FCX2000 Flachbettschneideplotters sorgt für genaues Konturschneiden. ARMS ermöglicht die präzise Erkennung der mitgedruckten Passermarken in Größe und Lage auf dem Druckbogen.

 

NutfunktionNut-Funktion – 2 Werkzeuge für den schnellen Wechsel

Sie können zwei Werkzeuge gleichzeitig montieren. So können Sie z.B. in einem Arbeitsgang Nuten und Schneiden, indem Sie mit dem tangential geführten Schneidemesser und dem Nutwerkzeug arbeiten.

Einfache Nut-Funktion
Eine Nut-Funktion erzeugt Nuten für das saubere Falten von Pappe und Mikrowelle.

  • Bis zu drei Nutlinien können gewählt werden
  • Der Abstand zwischen den Linien kann gewählt werden
  • Mehrfaches Überfahren der Linien kann gewählt werden

Bestimmen Sie die Anzahl der Nutlinien

Einfache Nut: Materialien bis zu 0,5 mm Stärke

Doppelte Nut: Karton bis 0,8 mm Stärke

Dreifache Nut: Wellkarton bis 1 mm Stärke

 

Modell 60VC 120VC/ES 180VC
Konfiguration Digital Servomotoren, Flachbettplotter
Art der Medienhalterung Vakuum1 Vakuum1/Elektrostatisch2 Vakuum1
Effektiver Schneidebereich 610 x 920 mm 1200 x 920 mm 1800 x 920mm
Maximale Medienbreite 950 mm (Y-Achse)
Anzahl der Werkzeuge 2
Maximale Schneidegeschwind. 400 mm/s (in alle Richtungen) (1-40cm/s in 16 Schritten)
Schneidekraft Werkzeug 1: max. 4,9N (500 gf), in 40 Schritten
Werkzeug 2: max. 9,8N (1 kgf), in 40 Schritten
Mechanische Auflösung 0,0025 mm
Programmierbare Auflösung GP-GL Mode: 0,1/0,05/0,025/0,01 mm (per Menü wählbar)
HP-GL Emulations-Modus: 0,025 mm
Stiftarten wasserbasierende Filzstifte3, ölbasierende Kugelschreiber
Anschlüsse RS-232C, USB 2.0 (volle Geschwindigkeit); automatische Auswahl, Ethernet (10BASE-T / 100BASE-TX)
Programmiersprachen GP-GL und HP-GL Emulation (per Menü wählbar)
Speicher 2 MB
Distanzgenauigkeit maximal 0,1% der gefahrenen Strecke oder 0,1mm je nachdem was größer ist (Plotter Modus)4
Wiederholgenaugkeit maximal 0,1 mm (Plotter Modus)4
Rechtwinkligkeit innerhalb 0,5 mm/900 mm (Plotter Modus)
Stromversorgung 100 bis 240 VAC, 50/60 Hz; automatische Umschaltung
Leistungsaufnahme 140 VA max.
Betriebsbedingungen Temperatur: +10°C bis +35°C
Luftfeuchtigkeit: 35% bis 75% rel. (nicht kondensierend)
Betriebsbedingungen für garantierte Genauigkeit Temperatur: +10°C bis +32°C
Luftfeuchtigkeit: 35% bis 75% rel. (nicht kondensierend)
Abmessungen mit Standfuß und Rollenhalterung (B x T x H) 1.344 x 1.409 x 930mm 1.934 x 1.409 x 930mm 2.534 x 1.409 x 930mm
Gewicht (mit Standfuß) ca. ca. 76 kg ca. ca. 99 kg ca. ca. 116 kg

1 Eine Vakuumpumpe ist nicht im Lieferumfang der VC-Modelle enthalten.
2 Haftet Medien durch elektrostatische Energie mit Hilfe von Elektroden, die innerhalb der Arbeitsfläche angeordnet sind.
3 Filzstifte können nicht bei hohen Andruckkräften genutzt werden.
4 Beim Betrieb gemäß Graphtec-Bedingungen mit Graphtec-Medien.

HP-GL ist ein Warenzeichen der Firma Hewlett-Packard

 

Zum Lieferumfang gehören:

  • Untergestell mit Rollenaufnahme für Flachbettplotter
  • Messerhalter 1,5 mm / PHP35-CB15-HS
  • 5 Stahlmesser /CB15UB-5
  • USB Anschlusskabel
  • Stromkabel
  • Lupe / PM-CT-001
  • Kugelschreiber / KF700-BK
  • Stifthalter / PHP31-Fiber

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen