Graphtec CE6000 Plus Serie - Die besten CE Schneideplotter aller Zeiten

Alles drin zum kleinen Preis

Die Schneideplotter der Graphtec CE6000 Plus Serie setzen hohe Standards im Bereich der Mittelklasse. Schrifthöhen von nur 3 bis 2mm bei Flex- und Flockfolien sind für einen CE6000 Plus Schneideplotter dank präzisester Servomotoren kein Problem. Professionelle Funktionen wie zum Beispiel Schnittmarkenerkennung für exakte Konturschnitte bei der Herstellung von Aufklebern und Etiketten gehören bei dem CE6000 Plus zur Standard-Ausstattung. Außerdem verfügen alle Graphtec Schneideplotter über einen Tangentialschnitt-Modus zum Verarbeiten von dicken oder schwierigen Materialien wie Sandstrahlfolien oder Karton bis 350g. Die intuitive im Lieferumfang enthaltene Software macht den CE6000 Plus Schneideplotter zu einem „Must have“ für jeden Werbetechniker.

Vorteile der CE6000 Plus Schneideplotter Serie

  • Bestes Preis-Leistungsverhältnis in seiner Klasse
  • 2 Jahre Herstellergarantie
  • Inklusive leistungsstarker sowie bedienerfreundlicher Software
  • Wartungsfreie Hardware für viele Jahre produktiver Arbeit
  • Digitaler Servomotor für ein angenehm leises Arbeiten

Haupteigenschaften der CE6000 Plus Serie

  • In 3 Größen verfügbar für 484mm | 712mm | 1346mm maximale Medienbreite
  • Digitale Servomotoren für extrem kleine Schriften
  • Tangentialschnitt-Modus für dicke Materialien
  • Schnittmarkenerkennung ARMS für exakte Konturschnitte
  • Schneideleiste und Schneiderille für die Perforation
  • Kostenfreie Software Ausstattung für Windows und MAC

Kostenlose Beratung zum Thema Schneideplotter erhalten >

 

Flock in kleiner Schriftgröße

Graphtec CE6000 Plus Schneideplotter – Bei der Textilveredelung unschlagbar filigran

Die innovative und präzise Systemarchitektur ermöglicht es z.B. Texte von ca. 2 bis 3 mm Schrifthöhe aus Flex- und Flockfolie zu schneiden. Die exakten Schnitte garantieren hierbei eine reibungslose Entgitterarbeit und T-Shirts, Hemden, Sweats, Polos, Caps & Co. werden im Handumdrehen mit Flex- oder Flockfolie veredelt. Der Graphtec Tangential-Schnittmodus überzeugt bei dicken Medien sowohl in der Qualität der Ausgabe als auch in der Geschwindigkeit.

Schneideplotter Graphtec CE6000 Plus - Aufkleber

Sie produzieren Aufkleber und Etiketten? – Dann aufgepasst!

Schneiderille und Schneideleiste in Kombination bieten in dieser Preisklasse nur Graphtec Schneideplotter. Perfekt ist diese Eigenschaft für die Erstellung von Aufklebern und Etiketten. Der große Vorteil liegt darin, dass Sie den Anschnitt und die Perforation in einem Arbeitsgang erledigen können. Der Messerhalter hat demzufolge 2 Positionen zur Auswahl. Für einen Anschnitt empfiehlt sich die Schneideleiste, da für filigrane Arbeiten der Gegendruck der Schneideleiste erforderlich ist. Für einen Durchschnitt bzw. Perforationsschnitt empfiehlt sich das Arbeiten über der Schneiderille.

Werkzeugkopf für den Schneideplotter Graphtec CE6000 Plus
  • Das Messer hat weniger Verschleiß
  • Kein Verschleiß bei der Schneideleiste
  • Weniger Kosten für Verschleißteile
  • Anschnitt und Perforation in einem Arbeitsgang
  • Verkaufsfertige Aufkleber und Etiketten

Profitieren Sie bei Graphtec von einem verkaufsfertigen und veredelten Endprodukt sowie weniger Verschleißkosten.

Perforation mit dem Graphtec Schneideplotter CE6000 Plus

An- und Durchschnitt mit dem CE6000 Plus

Sie können mit der im Lieferumfang enthaltenen Software feste Linien in benutzerdefinierte Perforationslinien umwandeln und diese mit Ihrem Graphtec CE6000 Plus Schneideplotter verarbeiten. Eine Perforation wird durch das Regeln der Schneidekraft und einer Auf- und Abbewegung des Messers ausgeführt. Die Schneiderille ermöglicht den Perforationsschnitt ohne die Schneideleiste oder das Messer zu beschädigen. Diese Funktion ist ideal für das Schneiden von z.B. An- und Ausschneiden von Aufklebern und Etiketten.

 

Graphtec Lupe zur Messereinstellung

Einfach wie nie zuvor! – Das Einstellen des Messers

Eine besonders leichte Messereinstellung garantiert die neue Graphtec Lupe.

  • Exakte Messereinstellung
  • Skala zum Ablesen des Messerausstandes
  • Für Graphtec Messerhalter und Messer
  • Kostenfrei im Lieferumfang eines CE6000 Plus

 

Schneideplotter Software für Windows und MAC

Fühlen Sie sich in CorelDRAW oder Adobe Illustrator zu Hause? – Cutting Master ist im Lieferumfang eines Graphtec Schneideplotters kostenfrei enthalten. Dieses Plug-In ermöglicht Ihnen das direkte Schneiden aus den Grafikanwendungen Adobe Illustrator oder CorelDRAW ohne zusätzliche Importe oder Exporte. Sparen Sie beim Kauf eines Graphtec Schneide-plotters zwischen ca. 500,- Euro bis 1000,- Euro für eine vergleichbare Schneidesoftware. Gegenüber anderen Herstellern, die keine Software liefern, bietet Ihnen Graphtec einen klaren Preisvorteil.

Für Einsteiger und Start-Up Unternehmen kostenfrei enthalten:

Graphtec Pro Studio ist eine im Lieferumfang enthaltene, kostenfreie Grafikanwendung, die Ihnen einen intuitiven und einfach zu nutzenden Workflow bietet. Sie arbeiten nicht mit CorelDRAW oder Adobe Illustrator? – Gerade für Ihren Einstieg in die Werbetechnik wird Ihnen mit Graphtec Pro Studio und einem Graphtec Schneideplotter ein kostengünstiges Gesamtpaket geliefert.

Für alle MAC User bieten wir zusätzlich Graphtec Studio für MAC.

Modell CE6000-40 Plus CE6000-60 Plus CE6000-120 Plus
CPU 32-Bit-CPU
Konfiguration MicroGritRoll™ Schneideplotter
Antriebssystem Digital Servomotor
Max. Schneidefläche (B x L) 375 mm 50 m1
14.8 in x 164 ft1
603 mm x 50 m1
23.7 in x 164 ft1
1213 mm x 50 m1
47.7 in x 164 ft1
Bereich für gar. Schneidegenauigkeit (B x L) 356 mm x 2 m1 584 mm x 2 m1 1194 mm x 2 m1
(mit Fangkorb) (584 mm x 5 m)1 (1194 mm x 5 m)1
Medienbreite Max. Breite Max. 484 mm Max. 712 mm Max. 1346 mm
Min. Breite Min. 50 mm Min. 120 mm
Anzahl Push-Roller 2 4
Max. Schneidegeschwindigkeit 600 mm/s (in alle Richtungen) 900 mm/s (45° Richtung) 1000 mm/s (45° Richtung)
Max. Beschleunigung 21,2 m/s² (45° Richtung) 13,9 m/s² (45° Richtung)
Max. Schneidekraft (garantiert) 4.41 N (450 g) in 38 Stufen
Kurzzeitige max. Schneidekraft (ungarantiert) 4.9 N (500 g)
Mechanische Auflösung 0,005 mm
Ansteuerbare Auflösung GP-GL: 0,1 / 0,05 / 0,025 / 0,01 mm, HP-GL: 0,025 mm
Wiederholgenauigkeit Max. 0,1 mm / 2 m1
Werkzeuge Akzeptiert 1 Werkzeug (Schneidemesser oder Zeichenstift)
Schneidemessertyp Superstahl
Zeichenstifttyp Ölbasierende Kugelschreiber und wasserbasierende Filzstifte
Medientypen Selbstklebende Beschriftungsfolien bis 0,25 mm Stärke: Vinyl, fluoreszierend, reflektierend (ausgenommen hoch reflektierend) / Polyesterfolie bis 0,25 mm Stärke (Genauigkeit ungarantiert)
Perforationsschnitt Ja (gesteuert durch Schneidekraft)
Schnittstellen RS-232C, USB2.0 (Volle Geschwindigkeit)
Speicher 2 MB
Kommandosprache GP-GL / HP-GL (Autoerkennung oder manuell über Bedienfeld oder Kontroller wählbar)
Display Grafisches LCD Display mit Hintergrundbeleuchtung (240 x 128 Pixel), unterstützt 10 Sprachen
Passererkennungs-System Scannen der Passermarken durch optischen Sensor (ARMS 5.0), Segment-Korrektur und mehrfach Markenerkennung, 4-Punkt-Achse
Spannungsversorgung 100 bis 120, 200 bis 240 V AC, 50 / 60 Hz (automatische Einstellung)
Leistungsaufnahme 120 VA
Betriebsbedingungen +10° C bis +35° C, Luftfeuchte 35% bis 75% (nicht kondensierend)
Betriebsbedingungen für garantierte Genauigkeit +16° C bis +32° C, Luftfeuchte 35% bis 75% (nicht kondensierend)
Abmessungen (B x T x H) ca. 672 x 338 x 266 mm ca. 900 x 593 x 1046 mm ca. 1541 x 736 x 1250 mm
Gewicht ca. 10,5 kg ca. 21 kg (inkl. Stand 8,1 kg) ca. 40,5 kg (inkl. Stand 16,4 kg)
Software inklusive Windows Treiber, Graphtec Pro Studio (Win), Graphtec Studio (MAC), Cutting Master 4, Plotter Kontroller
Kompatible Betriebssysteme Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 (ausgenommen Starter und Home basic), Mac OS 10.6 bis 10.12
Prüfzeichen Sicherheit: cUL, CE Zeichen, Energie: VCCI Klasse A, FCC Klasse A, EN55022 Klasse A

1 Beim Betrieb gemäß Graphtec-Bedingungen mit Graphtec-Medien, für lange Plots mit Fangkorb

HP-GL ist ein Warenzeichen der Firma Hewlett-Packard

Serienvergleich Graphtec Rollenschneideplotter

Wir haben die Fakten im Smart Vergleich für Sie zusammengefasst:

Graphtec CE6000 Plus Serie Graphtec FC8600 Serie

3 Modelle in drei unterschiedlichen Größen CE6000-40|60|120 Plus

5 Modelle in 5 unterschiedlichen Größen FC8600-60|75|100|130|160

Schrifthöhen von nur 3 mm sind für einen CE6000 dank Servomotor kein Problem

Schrifthöhen von nur 3-2 mm sind für den FC8600 dank Servomotor kein Problem

Schneiden und Perforieren dank Teflonschiene und Schneiderille

Schneiden und Perforieren dank Teflonschiene und Schneiderille

exakte Konturschnitte durch automatische Passermarkenerkennung

exakte Konturschnitte durch automatische Passermarkenerkennung

Werkzeugkopf mit zwei Messerpositionen

Werkzeugkopf mit zwei Messerpositionen

Tangentialschnittmodus beim Verarbeiten von dicken oder schwierigen Materialien zuschaltbar

Tangentialschnittmodus beim Verarbeiten von dicken oder schwierigen Materialien zuschaltbar

Cutting Master 4 und Graphtec Studio (Mac), sowie Graphtec Pro Studio (Win) sind im Lieferumfang kostenlos enthalten

Cutting Master 4 und Graphtec Studio (Mac), sowie Graphtec Pro Studio (Win) sind im Lieferumfang kostenlos enthalten

Schneidegeschwindigkeit bis zu 1000mm/s

Schneidegeschwindigkeit bis zu 1485mm/s

Schneidekraft bis zu 450g in 38 Stufen einstellbar

Schneidekraft bis 600g in 48 Stufen einstellbar

überzeugt durch eine Wiederholgenauigkeit von ca. 0,1mm auf 2m lange Plots

überzeugt durch eine Wiederholgenauigkeit von ca. 0,1mm auf 2m lange Plots

die FC8600-Serie ist Netzwerkfähig dank eingebauter Ethernetkarte

automatisches Abschneiden des Mediums mit dem eingebauten Cross Cut Messer

Erweiterung der Andruckrollenanzahl bei schwierigen Materialien optional

Einstellen der mittleren Andruckrollen auf materialspezifische Eigenschaften

Verfügt über eine Empfehlung von 3M. Beim Verarbeiten von 3M Prismatic Film hinterlässt der FC8600 dank einstellbaren Andruckrollen kaum Spuren auf dem Medium

Erweiterung auf zweiten Werkzeughalter (Stifthalter) optional möglich

Untergestell mit Rollenabwicklung und Auffangkorb sind bei einem FC8600 bereits im Lieferumfang enthalten

die FC8600-Serie verarbeitet auch schwierige Medientypen wie z.B. Fenster-Schutz- und Tönungsfolie, hoch reflektierende Folie, Sandstrahlfolie bis zu 1mm Dicke uvm.

ein FC8600 kann mit bis zu drei zusätzlichen Rollenaufnahmen ausgestattet werden, sodass insgesamt vier Medienrollen aufgenommen werden können

 

Kontakt

Ihre Ansprechpartner im Vertrieb

Wir beraten Sie kompetent und freundlich und helfen Ihnen Ihre Produktion zu modernisieren

Ansprechpartner für Schneideplotter, Rollenplotter und Großformatscanner. Firmensitz der medacom GmbH
medacom graphics GmbH GmbH
R.-Samesreuther-Str. 25
35510 Butzbach
E-Mail: info@medacom.de
Tel.: +49 6033 74888-67

 

Daniel Wimmer

Daniel Wimmer - Produktmanager Schneidesysteme bei medacom graphics GmbH

Produktmanager Schneidesysteme

+49 6033 74888-36

Björn Schmalbrock

Björn Schmalbrock - Produktmanager Schneidesysteme bei medacom graphics GmbH

Produktmanager Schneidesysteme

+49 6033 74888-16

Diana Lange

Abwicklung

+49 6033 74888-42

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen