Graphtec FC8600 Serie - Der Schneideplotter für die Produktion

Graphtec Schneideplotter FC8600 – Höchste Schneidekraft in seiner Klasse

Ein unverwüstliches Arbeitswerkzeug zum günstigen Preis erhalten Sie mit dem Graphtec FC8600 Schneideplotter. Dicke Materialien wie z. B. fluoreszierende, Amberlith, Rubylith, hoch reflektierender Prismatikfilm oder auch Sandstrahlfolie bis zu 1,2 mm Dicke verarbeitet der Graphtec FC8600 Schneideplotter dank Tangentialschnitt- Modus mühelos und präzise. Außerdem stellt der Graphtec FC8600 Schneideplotter eine ideale Systemlösung für Ihre Print und Cut Aufträge dar. Die Netzwerk-schnittstelle und das automatische Abschneiden des Mediums runden die Eigenschaften der FC8600-Serie ab.

Vorteile der Graphtec FC8600 Schneideplotter Serie

  • Robuste Produktionsmaschine inkl. 2 Jahren Herstellergarantie
  • Inklusive leistungsstarker und bedienerfreundlicher Software
  • Digitaler Servomotor für angenehm leises Arbeiten
  • Netzwerkfähig dank eingebauter Netzwerkkarte
  • Cross Cutter für automatisches Abschneiden
  • Individuelles Einstellen der Andruckrollen
  • Untergestell und Auffangkorb im Lieferumfang enthalten
  • Erweiterung der Andruckrollenanzahl (optional)
  • Erweiterung auf zweites Werkzeug (Stifthalter optional)
  • Erweiterung auf bis zu vier Medienhalter (optional)

 

Haupteigenschaften der Graphtec FC8600 Schneideplotter Serie

  • 5 Größen verfügbar für 770mm | 920mm | 1224mm | 1529mm | 1850mm maximale Medienbreite
  • Digitale Servomotoren für extrem kleine Schriften
  • Tangentialschnitt-Modus für dicke Materialien
  • Schnittmarkenerkennung ARMS für exakte Konturschnitte
  • Schneideleiste und Schneiderille für die Perforation
  • Kostenfreie Software Ausstattung für WIN und MAC
  • Höchste Schneidekraft von bis zu 600g
  • Schneidegeschwindigkeit von bis zu 1.485mm/sec

Kostenlose Beratung zum Schneideplotter FC8600 erhalten >
 

Tangentialschnitt bei dicken Materialien

FC8600_Material
Sie verarbeiten dicke Materialien? – Dann treffen Sie mit dem FC8600- Schneideplotter von Graphtec die richtige Wahl. Aufgrund der hohen Schneidekraft schafft dieser Schneideplotter selbst laminierte Folien für die Beschriftung von Chassis und Rahmenteilen, die extremen Belastungen standhalten müssen. Reflektionsfolien, die für die Herstellung von Verkehrszeichen benutzt werden oder dicke Sandstrahlfolien, die für jeden Steinmetzbetrieb eine wichtige Arbeitsgrundlage schaffen, sind für den FC8600 kein Problem.

Dabei garantiert der Tangentialschnittmodus gerade bei dicken Materialien saubere Ecken durch einen wählbaren Überschnitt. Der eingebaute Sensor für die Werkzeughöhe erkennt, wenn die Spitze der Klinge auf der Oberfläche des Mediums aufsetzt. Die Klinge wird nun innerhalb von einem Bruchteil einer Millisekunde für die nächste Schneideoperation ausgerichtet. Diese exklusive Technologie von Graphtec ermöglicht die komplette Eliminierung von Verzerrungen, abgerundeten oder angehobenen Ecken – selbst wenn hoch komplizierte Designs auf ca. 0,025mm Vinyl-Folie oder auf bis zu ca. 1,25mm dickem Sandstrahlgummi benötigt werden.

Ideal für Ihre Print & Cut Projekte

FC8600_Aufkleber
Hoch produktiv zeigt sich der FC8600 bei der Herstellung von Aufklebern und Etiketten. Durch Anschnitt, Durchschnitt oder Perforationsschnitt in einem Arbeitsgang sparen Sie Zeit und erhöhen Ihre Produktivität. Der Graphtec Schneideplotter FC8600 ist daher ein Meister bei Konturschnitten. Zudem verfügt dieser Schneideplotter über das ARMS Passermarkensystem für die exakte und automatisierte Verarbeitung von Print & Cut Aufträgen.

Der Werkzeughalter hat 2 Positionen zur Auswahl. Für einen Anschnitt empfiehlt sich die Schneideleiste. Für einen Durchschnitt bzw. Perforationsschnitt positionieren Sie den Messerhalter über der Schneiderille.
Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Das Messer unterliegt geringerem Verschleiß
  • Schneideleiste wird verschont
  • Insgesamt weniger Verschleißkosten
  • Anschnitt und Perforation in einem Arbeitsgang
  • Verkaufsfertige Aufkleber und Etiketten
  • Profitieren Sie durch verkaufsfertige, veredelte Endprodukte und weniger Verschleißkosten.
FC8600_Werkzeugkopf

Netzwerkschnittstelle für flexible Nutzung

FC8600_Netzwerk
Der FC8600 verfügt als Standard Schnittstellen über USB 2.0 (Full Speed), RS-232C und Ethernet (10BASE-T/100BASE-TX). Diese Anschlüsse ermöglichen die Anbindung des Plotters an einen einzelnen PC, an mehrere PCs oder die Nutzung über ein Netzwerk.

Zuverlässige Medienführung

FC8600 Medienfuehrung
Dieser Schneideplotter ist für extrem lange Laufzeiten ausgelegt und daher ideal für die Produktion. Selbst meterlange Plot-Aufträge arbeitet der FC8600 souverän ab. Bei den FC8600 Modellen -100, -130 und -160 kann der Andruck der mittleren Rollen in 3 Stufen eingestellt werden. Damit kann man sie noch besser an die Eigenschaften des Mediums anpassen. Außerdem können zusätzliche Andruckrollen angebracht werden, um schwierig zu verarbeitende Materialien wie zum Beispiel Sonnenschutzfolien oder Reflektionsfolien mit Prismen sicher zu verarbeiten.

Aufteilung des Plots in Teilbereiche

FC8600 Segmente
Die automatische Segmentaufteilung ist eine geniale Funktion zum Splitten langer Plots in kleinere Teilbereiche, welche dann aufeinanderfolgend, ohne Lücken geschnitten werden. Der Medientransport wird auf das kürzere Schneidesegment begrenzt, wodurch die Genauigkeit und Laufweite des Plots deutlich verbessert wird. Das Ergebnis ist ein perfekter langer Plot.

Doppelter Werkzeugkopf für Schablonen

FC8600 2erWerkzeugkopf
Der optionale Werkzeughalter ermöglicht die Aufnahme eines Stiftes und eines Messers. Der FC8600 schaltet nach Bedarf das Werkzeug automatisch um und steigert so die Produktivität erheblich. Gerade in der Textilindustrie werden regelmäßig Schablonen gefertigt um Muster anzufertigen. Die Konfiguration ermöglicht Ihnen das Anzeichen und einen abschließenden Perforationsschnitt in einem Arbeitsgang.

Kostenfreie Software für Windows und MAC

FC8600 Display

Sie sind in CorelDRAW oder Adobe Illustrator zu Hause? – Cutting Master ist beim Kauf eines Graphtec Schneideplotters kostenfrei enthalten. Unser Plug-In ermöglicht Ihnen das direkte Schneiden ohne zusätzliche Importe oder Exporte aus den Grafikanwendungen Adobe Illustrator und CorelDRAW.


Beim Kauf eines Graphtec Schneideplotters sparen Sie zwischen 500,- Euro bis 1000,- Euro für eine vergleichbare Schneidesoftware. Sicheren Sie sich diesen einzigartigen Preisvorteil gegenüber anderen Herstellern, die keine Software liefern.

Für Einsteiger und Start Up Unternehmen kostenfrei enthalten:

Falls Sie nicht mit CorelDRAW oder Adobe Illustrator arbeiten ist Graphtec Pro Studio eine, im Lieferumfang enthaltene, kostenfreie Grafikanwendung, die Ihnen einen intuitiven und einfach zu nutzenden Workflow bietet. – Gerade für Ihren Einstieg in die Werbetechnik wird Ihnen mit Graphtec Pro Studio und einem Graphtec Schneideplotter ein kostengünstiges Gesamtpaket geliefert.

Für alle MAC User bieten wir zusätzlich Graphtec Studio für MAC.

 

Modell FC8600-60 FC8600-75 FC8600-100 FC8600-130 FC8600-160
CPU 32-Bit
Konfiguration MicroGritroll™ Schneideplotter mit digitalem Servoantrieb
Max. Schneidebreite 610 mm (24“) 762 mm (30“) 1.067 mm (42“) 1.372 mm (54“) 1.626 mm (64“)
Max. Medienbreite 770 mm (30,3“) 920 mm (36,2“) 1.224 mm (48,2“) 1.529 mm (60,2“) 1.850 mm (72,8“)
Min. Medienbreite 50 mm (2“)
Max. Schneidelänge 50m (1.968“)
Andruckrollen 2 2 3 3 4
Max. Breite für Querschneider 734 mm (28,9“) 886 mm (34,9“) 1.191 mm (46,9“) 1.496 mm (58,9“) 1.750 mm (68,9“)
Max. Schneidegeschwindigkeit 45° 1.485 mm / sec.
Max. Beschleunigung 4.0 G (39,2 m/s²) in 8 Stufen
Schneidekraft 20 g bis 600 g in 48 Schritten
Mechanische Auflösung 0,005 mm
Ansteuerbare Auflösung GP-GL: 0,1 / 0,05 / 0,025 / 0,01 mm, HP-GL: 0,025 mm
Distanzgenauigkeit Max. 0,1 % der gefahrenen Strecke oder 0,1 mm, je nachdem, was größer ist
Wiederholgenauigkeit max. 0,1 mm / 2 m (mit Graphtec spezifizierten Medien und Bedingungen)
Werkzeuge 1 Schneidemesser, 1 Zeichenstift oder 1 Perforations-Werkzeug; Zweiter Stiftehalter (optional)
Schneidmessertyp Superstahl (0,9 mm oder 1,5 mm), Saphir (1,5 mm), Keramik (1,5 mm)
Zeichenstifttyp Ölbasierende Kugelschreiber, wasserbasierende Filzstifte, Einweg-Tintenschreiber
Perforationswerkzeug optionales Werkzeug: PPA33-TP12, mit 1,2 mm Nadeldurchmesser
Medientypen Selbstklebende Vinylfolie, fluoreszierende Folie, Amberlith™ , Rubylith™ , Fenster-Schutz- und Tönungsfolie, hoch reflektierende Folie1, Lackschutzfilm bis zu 0.25 mm Stärke, Sandstrahlfolie bis zu 1 mm Stärke usw.
Papier für die Perforation normales Papier von 0,06 bis 0,13 mm Stärke
Sensor für Passermarkenlesung Eingebaut im Werkzeugkopf
Querschneider (Cross-Cut) Eingebaut im Werkzeugkopf
Perforationsschnitt Wird unterstützt (Ausführung über Schneidekraft)
Passermarken-System Scannt die Marke durch optischen Sensor (ARMS5.0), Segment-Korrektur und mehrfach Markenerkennung, 4- Punkt-Achsenkorrektur, automatische Passererkennung
Schnittstellen RS-232C, USB 2.0 (Full speed), Ethernet (10BASE-T/100BASE-TX)
Speicher 2 MB
Kommandosprache GP-GL / HP-GL Emulation (per Menü oder Kommando wählbar oder automatische Auswahl)
Schneideeinstellungen Dual Konfiguration (Speichern von 2 Benutzerprofilen mit jeweils 8 Parameter-Einstellungen)
LCD-Display 7,6 cm / 3“ grafisches LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung
Spannungsversorgung 100 bis 120, 200 bis 240 V AC, 50 / 60 Hz (automatische Einstellung)
Leistungsaufnahme 160 VA
Betriebsbedingungen +10° C bis +35° C, Luftfeuchte 35% bis 75% (nicht kondensierend)
Betriebsbedingungen für garantierte Genauigkeit +16° C bis +32° C, Luftfeuchte 35% bis 75% (nicht kondensierend)
Abmessungen (B x T x H) ca. 1.128 x 715 x 1.219 mm ca. 1.278 x 715 x 1.219 mm ca. 1.578 x 715 x 1.219 mm ca. 1.878 x 715 x 1.219 mm ca. 2.138 x 715 x 1.219 mm
Gewicht inkl. Standfuß ca. 38 kg ca. 42 kg ca. 46 kg ca. 54 kg ca. 59 kg
Software inklusive Windows Treiber, Graphtec Pro Studio (Win), Graphtec Studio (MAC), Cutting Master 4, Plotter Kontroller
Kompatible Betriebssysteme Windows 10 / 8.1 / 8 / 7, Mac OS 10.6.8 bis 10.12
Prüfzeichen UL60950-1, cUL, CE Zeichen, FCC-A, EN55022-A

1 Das Schneidemesser CB15UA und ein verstärktes Trägerblatt müssen für das Schneiden von hoch reflektierendem Film verwendet werden.

HP-GL ist ein Warenzeichen der Firma Hewlett-Packard

Serienvergleich Graphtec Rollenschneideplotter

Wir haben die wichtigsten Fakten im Smart Vergleich für Sie zusammengefasst:

Graphtec CE6000 Plus Serie Graphtec FC8600 Serie

3 Modelle in drei unterschiedlichen Größen CE6000-40|60|120 Plus

5 Modelle in 5 unterschiedlichen Größen FC8600-60|75|100|130|160

Schrifthöhen von nur 3 mm sind für einen CE6000 dank Servomotor kein Problem

Schrifthöhen von nur 3-2 mm sind für den FC8600 dank Servomotor kein Problem

Schneiden und Perforieren dank Teflonschiene und Schneiderille

Schneiden und Perforieren dank Teflonschiene und Schneiderille

exakte Konturschnitte durch automatische Passermarkenerkennung

exakte Konturschnitte durch automatische Passermarkenerkennung

Werkzeugkopf mit zwei Messerpositionen

Werkzeugkopf mit zwei Messerpositionen

Tangentialschnittmodus beim Verarbeiten von dicken oder schwierigen Materialien zuschaltbar

Tangentialschnittmodus beim Verarbeiten von dicken oder schwierigen Materialien zuschaltbar

Cutting Master 4 und Graphtec Studio (Mac), sowie Graphtec Pro Studio (Win) sind im Lieferumfang kostenlos enthalten

Cutting Master 4 und Graphtec Studio (Mac), sowie Graphtec Pro Studio (Win) sind im Lieferumfang kostenlos enthalten

Schneidegeschwindigkeit bis zu 1000mm/s

Schneidegeschwindigkeit bis zu 1485mm/s

Schneidekraft bis zu 450g in 38 Stufen einstellbar

Schneidekraft bis 600g in 48 Stufen einstellbar

überzeugt durch eine Wiederholgenauigkeit von ca. 0,1mm auf 2m lange Plots

überzeugt durch eine Wiederholgenauigkeit von ca. 0,1mm auf 2m lange Plots

die FC8600-Serie ist Netzwerkfähig dank eingebauter Ethernetkarte

automatisches Abschneiden des Mediums mit dem eingebauten Cross Cut Messer

Erweiterung der Andruckrollenanzahl bei schwierigen Materialien optional

Einstellen der mittleren Andruckrollen auf materialspezifische Eigenschaften

Verfügt über eine Empfehlung von 3M. Beim Verarbeiten von 3M Prismatic Film hinterlässt der FC8600 dank einstellbaren Andruckrollen kaum Spuren auf dem Medium

Erweiterung auf zweiten Werkzeughalter (Stifthalter) optional möglich

Untergestell mit Rollenabwicklung und Auffangkorb sind bei einem FC8600 bereits im Lieferumfang enthalten

die FC8600-Serie verarbeitet auch schwierige Medientypen wie z.B. Fenster-Schutz- und Tönungsfolie, hoch reflektierende Folie, Sandstrahlfolie bis zu 1mm Dicke uvm.

ein FC8600 kann mit bis zu drei zusätzlichen Rollenaufnahmen ausgestattet werden, sodass insgesamt vier Medienrollen aufgenommen werden können

 

Kontakt

Ihre Ansprechpartner im Vertrieb

Wir beraten Sie kompetent und freundlich und helfen Ihnen Ihre Produktion zu modernisieren

Ansprechpartner für Schneideplotter, Rollenplotter und Großformatscanner. Firmensitz der medacom GmbH
medacom graphics GmbH GmbH
R.-Samesreuther-Str. 25
35510 Butzbach
E-Mail: info@medacom.de
Tel.: +49 6033 74888-67

 

Daniel Wimmer

Daniel Wimmer - Produktmanager Schneidesysteme bei medacom graphics GmbH

Produktmanager Schneidesysteme

+49 6033 74888-36

Björn Schmalbrock

Björn Schmalbrock - Produktmanager Schneidesysteme bei medacom graphics GmbH

Produktmanager Schneidesysteme

+49 6033 74888-16

Diana Lange

Diana Lange - Abwicklung medacom graphics GmbH

Abwicklung

+49 6033 74888-42

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen